Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen im Deutschsprachigen Raum G.F.P. e.V.

Die Gesellschaft für fleischfressende Pflanzen, kurz G.F.P., wurde im Jahr 1984 als gemeinnütziger Verein von ca. 20 Pflanzenliebhabern gegründet. Die G.F.P. hat derzeit über 800 Mitgliedern weltweit, die sich hauptsächlich in ihrer Freizeit mit Kultur und Erhaltung fleischfressender Pflanzen und der Verbreitung des Wissens über sie befassen.
GFP
800
Pflanzen